Duo Bohemico in der Martini-Kirche

Das Konzert ist am Freitag, 15. Juli, um 19.00 Uhr in der Martini-Kirche.

Die Flötistin Anna Jakubcová (stellv. Soloflötistin der Staatskapelle Weimar) und der Gitarrist Pavel Cuchal (Student der Musikhochschule der Westfälischen Wilhelmsuniversität Münster) haben sich während des Studiums in Weimar kennengelernt und das Duo Bohemico gegründet. Sie treten seit fünf Jahren im In- und Ausland auf. Sie waren Stipendiaten der Stiftung YEHUDI MENUHIN Live Music Now Weimar e. V.. Im November 2014 waren sie Finalisten des Fanny-Mendelssohn-Förderpreises (Hamburg) und im Mai 2015 haben sie beim internationalen Wettbewerb Enrico Mercatali in Gorizia/Italien auf sich aufmerksam gemacht, wo sie den ersten Preis gewonnen haben. Im März dieses Jahres haben sie beim internationalen Wettbewerb in Aschaffenburg den 2. Preis sowie den Sonderpreis für die beste Bearbeitung gewonnen. Sie stellen sich dem münsteraner Publikum mit einem abwechslungsreichen Programm mit Werken u. a. von J. S. Bach, M. Marais, M. Giuliani, E. Grieg, T. Takemitsu und R. Delanoff  vor.

Eintritt frei. Spende erbeten. 

Datum: 15 Juli
Zeit: 19:00 - 20:30