Die Glocken von St. Lamberti

Lamberti

Lambertus, 1493 Gerhardus de Wou, Gewicht 2300 kg (Ton c1)

† SUM TUBA MAGNA DEI • DIVI SUB NOMINE PATRIS LAMBERTI POPULOS AD SUA TEMPLA VOCANS GHERARDUS DE WOU CAMPPENSIS ME FECIT ANNO DOMINI MCCCCXCIIJ• Als die größte Glocke bin ich dem Kirchenpatron Lambertus geweiht. • Ich rufe die Herde Lamberti zum Gottesdienst • Gherardus von Wou aus Kampen hat mich angefertigt im Jahre des Herrn 1493

Große Katharina

Große Katharina, 1617 Henricus Caesem, Gewicht 1750 kg (Ton des1)

† ANNO CHRISTI 1619 • CATHARINA MIHI NOMEN DAT FULMINA PELLO ET IUBEO MORTIS TE MEMINISSE TUAE • HENRICH CAESEM CIVIS HUIUS URBIS ME FECIT • Katharina gab mir den Namen • ich vertreibe die Blitze und erinnere dich deines Todes • Heinrich Caesem, Bürger dieser Stadt, hat mich angefertigt

Kleine Katharina

Kleine Katharina, 1497 Wolter Westerhues, Gewicht 450 kg (Ton as1)

† GAUDIA DIVINA TU POSCE FAMULIS KATHARINA O REX GLORIE • VENI CUM PACE ANNO MILLENO QUADRINGENO. NONAGENO ET SEPTEM ADIUNCTIS POST CHRISTI NATIVITATIS • Himmlische Freuden erflehe deinen Dienern, Katharina • O König der Herrlichkeit, komm mit deinem Frieden • Im Jahre 1497 nach Christi Geburt.

Rats- und Brandglocke

Brandglocke, 1594 Herman von Essen, Gewicht 1500 kg (Ton ~d1)

† VOCOR HORRIBILIS TEMPORE PERICULI CIVES CONVOCANS ANNO DOMINI 1594 • Ich werde die schreckliche genannt, weil ich die Bürger zur Stunde der Gefahr zusammenrufe. Im Jahre des Herrn 1594

Marien

Maria, 1493 Gerhardus de Wou, Gewicht 1000 kg (Ton es1)

† VIRGO MIHI DONAT NOMEN REGINA • TONANTIS AD SUPERUM LAUDES INSONO • TURBA VACET • GHERARDI VOU CAMPENSIS ERARIJ OPUS ANNO DOMINI MCCCCXCIIJ • Die jungfräuliche Königin verleiht mir den Namen • ich ertöne zum Preise der Himmlischen • es schweige des Tages Gewirr • Ich bin das Werk des Gießers Gerhard Wou aus Campen im Jahre des Herrn 1493

Maria Droste zu Vischering

Maria Droste zu Vischering, 2008 Petit & Edelbrock, Gewicht 1000 kg (Ton f1)

† BEATA MARIA SOROR DIVINI • CORDIS NOBILIS NATA GENERE COMITUM DROSTE ZU VISCHERING NOMINE MARIA • ADIUCTRIX IUVENTUM PAUPERUMQUE FIDELIS • BEATA MARIA CORDA NOSTRA FAC REQUIESCANT IN DOMINO • Selige Schwester Maria vom Göttlichen Herzen • dem Adeligen Geschlecht Droste zu Vischering entstammend, Maria genannt • Eine treue Helferin der Jugend und der Armen • Selige Maria, hilf, dass unsere Herzen im Herrn Ruhe finden

Festgeläut

Nils Stensen und Edith Stein, 2008 Petit & Edelbrock, Gewicht 450 kg (Ton b1)

† BEATUS NICOLAUS STENONIUS SIVE NILS STENSEN • PAROCHUS SANCTI LUDGERI • EPISCOPUS AUXILIARIS MONASTERIENSIS • SANCTA EDITH STEIN VOCATIONE IN ECCLESIA SANTI LUDGERI • ACCEPTA SOROR TERESIA BENEDICTA A CRUCE OCD • PATRONIA EUROPAE • DOCTORUM PAR SANCTUM DOCETE NOS SCIENTIAM CRUCIS • Seliger Nikolaus Stenonius, genannt Nils Stensen • Pfarrer an St. Ludgeri Weihbischof in Münster • Heilige Edith Stein, aufgrund einer in der St. Ludgeri-Kirche aufgenommenen (geistlichen) Berufung Schwester Teresia Benedicta vom Kreuz OCD Patronin Europas • Ihr heiligen Lehrer, lehrt uns die Kenntnis des Kreuzes

Neues Geläut von 2008

Clemens August Graf von Galen, 2008 Petit & Edelbrock, Gewicht 350 kg (Ton c2)

† BEATUS CLEMENS AUGUSTUS DE GALEN • PAROCHUS OLIM SANCTI LAMBERTI • EPISCOPUS MONASTERIENSIS • CARDINALIS ROMANAE ECCLESIAE • DEO SOLI OBOENDIENTER DEVOTUS • TESTIS EVANGELII FORTISSIMUS • NEC LAUDIBUS NEC TIMORE DUCTUS • POPULO PASTOR BONUS • BEATE EPISCOPE ANIMOS CIVIUM FIRMARE • Seliger Clemens August von Galen • ehemaliger Pfarrer an St. Lamberti • Bischof von Münster • Kardinal der Römischen Kirche • Gott allein gehorsam ergeben• ein äußerst standhafter Zeuge des Evangeliums • weder auf Lobsprüche noch auf Furcht achtend • dem Volk ein guter Hirte • seliger Bischof, festige die Überzeugungen der Bürger unsrer Stadt

Schwester Maria Euthymia, 2008 Petit & Edelbrock, Gewicht 230 kg (Ton es2)

† BEATA SOROR MARIA EUTHYMIA • NATA E GENTE UEFFING NOMINE EMMA • ANCILLA DEI HUMILITATE ORNATA PIETATIS EXEMPLUM • BEATA EUTHYMIA INTERCEDE PRO NOBIS AD DOMINUM • Selige Schwester Maria Euthymia, geborene Emma Ueffing • als Magd Gottes durch ein demütiges Wesen ausgezeichnet • ein Vorbild der Frömmigkeit • selige Euthymia tritt bei Gott für uns ein